Bücherwagen ERGO-LINE

Beschreibung

Gerade für einen Bücherwagen, der zum wichtigsten Arbeitsmittel eines Mitarbeiters in der Bibliothek werden kann, ist es wichtig, auch arbeitsmedizinische Erkenntnisse in die Gestaltung miteinzubeziehen. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf den Griff dieser Serie gerichtet: Zur Einhaltung sogenannter Gelenkgrenzwinkel der Hand- und Schultergelenke ist der Ergo-Line Griff als durchgehende geschwungene Griffleiste ausgebildet und ermöglicht durch wechselnde Greifhaltung ein dynamisches Greifen. Gestell aus Rundrohr Ø 25 mm, lackiert, 4 Rollen Ø 100 mm mit Universal-Laufflächen aus grauem Gummi.

Downloads